Die Schweizer YouTube-Szene befand sich bis vor einigen Monaten noch in den Kinderschuhen. Inzwischen entwickelte sie sich innert kürzester Zeit zu einer ernstzunehmenden Community von Machern und Zuschauern. Wir haben Euch dazu passend die wichtigsten Schweizerdeutschen Kanäle aus der Webvideo-Szene zusammengetragen.

Eileen Fischer
Eileen ist wohl der Nachwuchs für unser Schweizer Staatsfernsehen. Im Zusammenhang mit ihrem Format „UNTERWÄGGS“ geht sie auf die Strassen Basels und interviewt zufällig Leute. Mit einem unregelmässigen Uploading-Zyklus unterhält sie ihre 1’446 Zuschauer mit durchschnittlich zwei bis drei Videos im Monat. Vor allem die Formate „UNTERWÄGGS“ und welche, in denen sie Kommentare kommentiert, sind sehr beliebt.

MRTN
Mit einem „Hei Dudes, ich bi de Martin“ begrüsst er drei Mal die Woche seine Zuschauer mit seinem PewDiePie-flair. Auf dem Kanal werden hauptsächlich Let’s Plays hochgeladen. Diese sind in unterschiedlichen Formaten wie zum Beispiel „Breelegant“ oder „Let’s Play Super Mario Maker“ aufgeteilt. Mit seiner humorvollen Art und seiner Tolpatschigkeit erinnert er eindeutig an den schwedischen PewDiePie. Auch die Videos sind sehr gut und aufwendig geschnitten, wobei eigentlich immer nur die besten oder auch schlechtesten Momente gezeigt werden. Momentan liegt er noch bei 1’214 Abonnenten.

FizZzers
Die FizZzers, wahrscheinlich eine eigene menschliche Spezies, ist wohl das abgedrehteste Duo der Schweizerdeutschen Szene. Mit einem bereits zwei Jahre alten Kanal und mittlerweile 584 Abonnenten gehören sie zu den alten Knochen der Schweizer YouTube Community. Die beiden produzieren bevorzugt Sketches, welche einen grossen Teil zum Kanalkonzept beitragen. Nebenbei werden immer wieder ziemlich abgedrehte Vlogs hochgeladen. Monatlich sind es jedoch (leider) nur 1-2 Videos.

SwissLPGamers
Mit Let’s Plays begeistern die SwissLPGamers mit durchschnittlich drei Videos die Woche ihre 450 Abonnenten. Eine sehr breite Palette an Spielen ist auf ihrem Kanal zu finden. Mit guter Qualität und sehr angenehmen Stimmen haben sie ein bisschen was vom deutschen YouTube-Urgestein Gronkh. Leider sind die Abonnenten des Kanals stark inaktiv, was den beiden nur wenige Aufrufe generiert.

Antony Ledoh
Antony Ledoh ist unser Schweizer-YouTube-Hipster und macht so ein bisschen alles ausser Gaming. „10 Arten von“, Vlogs oder auch Musik kann man auf seinem Kanal finden. Mit 380 Abonnenten gehört er momentan noch zu den kleineren der Schweiz. Sein Kanal ist jedoch sehr abwechslungsreich und die Videos sind wirklich unterhaltend. Mit monatlich etwa einem Video gehört er dabei nicht zu den aktivsten YouTubern.

Keine weiteren Beiträge